Totale, Nahe, Großaufnahme - Wir erklären Euch die Einstellungsgrößen im Film

In der ersten Folge unserer Erklärfilmreihe "Nyra erklärt Film" habt Ihr ja bereits gelernt was eine Bauchbinde ist. Heute könnt Ihr Euch die zweite Folge unseres Filmlexikons anschauen. Darin erfahrt Ihr was man unter Einstellungsgrößen im Film versteht. Bezeichnungen wie "Totale", "Großaufnahme" oder "Nahe" habt Ihr bestimmt schon einmal gehört.

Auch diesen Erklärfilm hat unsere Praktikantin Mandy Engels für uns konzipiert und umgesetzt. Die Stimme stammt von av22-Geschäftsführer Philipp Klietz.

Nächste Folge: 360-Grad-Film - Was ist das?

Ihr dürft auch schon auf den nächsten Erklärfilm gespannt sein. Im September erfahrt Ihr was ein 360-Grad-Film genau ist und worauf man bei seiner Erstellung achten muss.

Eure av22 medien Filmagentur aus Köln

 

Praktikantin Mandy und ihre Figur Nyra
Praktikantin Mandy und ihre Figur Nyra