Radio Bonn/Rhein-Sieg und av22 verlosen Recruitingfilm

Wir freuen uns sehr, dass wir in Kooperation mit Radio Bonn/Rhein-Sieg einen Recruitingfilm unter allen Handwerksbetrieben im Sendegebiet verlosen dürfen. Schon seit einigen Jahren zählen Recruitingfilme zu unserem Angebot. Wir sind der Meinung, dass das Handwerk auch deswegen unter einem Fachkräftemangel leidet, weil Ausbildungswillige und Handwerksbetriebe aneinander vorbei suchen. Während junge Leute sich im Internet informieren und in sozialen Netzwerken nach Ausbildungsplätzen suchen, setzen Handwerksbetriebe immer noch auf Stellenanzeigen in der Zeitung. Diese werden von den Azubis und solchen, die es werden wollen, aber kaum gelesen.

Mit Recruitingfilmen als attraktiver Handwerksbetrieb positionieren

Mit Recruitingfilmen können Handwerksbetriebe sich als attraktiver Arbeitgeber und attraktives Unternehmen präsentieren und neue Mitarbeiter dort finden, wo sie sich aufhalten – im Netz. Der größte Vorteil eines Recruitingfilms ist, dass Emotionen sehr leicht transportiert werden. Dabei geht es weniger darum, jungen Leuten ein bestimmtes Handwerk schmackhaft zu machen, als vielmehr darum, den jeweiligen Betrieb als „coolen“ Arbeitgeber mit besonderen Stärken und Angeboten zu zeigen.

Recruitingfilme als neues Instrument der Mitarbeitergewinnung

Handwerksbetriebe, die jetzt auf Recruitingfilme setzen, haben ihren Konkurrenten Einiges voraus. Erstens sind professionelle Recruitingfilme ein recht neues Instrument der Mitarbeitergewinnung und deswegen per se interessant. Zweitens zeigen Studien, dass Filme im Aufmerksamkeitskampf des Internets die größte Aufmerksamkeit auf sich ziehen – gerade bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Alles aus einer Hand

Aus Erfahrung wissen wir aber auch, dass Handwerksbetriebe skeptisch sind, wenn es um die Kontaktaufnahme mit einer Filmagentur geht. Zum Glück können wir als Familienunternehmen Vorbehalte sehr schnell abbauen. Unsere Kunden werden kostenlos beraten – gerne auch in ihrem Unternehmen vor Ort. Dann können wir uns gleich ein Bild von der Lage machen. Außerdem arbeiten wir transparent. Unsere Kunden wissen bereits vor Drehbeginn, wie teuer ihr Film wird. Nicht zuletzt liefern wir alles aus einer Hand – von der Konzepterstellung über den Dreh und den Schnitt bis hin zur Einbindung des Films in die Kommunikationskanäle unserer Kunden.

Einen Beispielfilm gibt es hier.

Gewinner gekürt!

Nachtrag vom 20. Oktober 2017: Der Gewinner steht fest! Die Wilhelm Schaub Gerüstbau GmbH aus Bornheim hat unseren Imagefilm gewonnen. Hier könnt Ihr sehen, wie Radio-Bonn/Rhein-Sieg-Reporter Sven Jaworek und wir den Gewinner überrascht haben. Wir gratulieren und freuen uns sehr auf den Dreh!

Eure av22 medien Filmagentur aus Köln/Bonn - wie viele Handwerksbetriebe übrigens auch ein Familienunternehmen:-)

av22-Geschäftsführer Philipp Klietz und Radio-Bonn/Rhein-Sieg-Reporter Sven Jaworek
av22-Geschäftsführer Philipp Klietz und Radio-Bonn/Rhein-Sieg-Reporter Sven Jaworek